Rechtswissenschaft


Theorie, Wirkung und Materialität juridischer Zeiteinteilung

Leitung: Konstantin Chatziathanasiou (Münster, GER), Jens Gerlach (Hamburg, GER), Maria Marquardsen (Bochum, GER), Michael W. Müller (Mannheim, GER), Rike Sinder (Freiburg, GER), Bettina Stepanek (München, GER) Sie werden gesetzt und notiert, eingehalten und verlängert, versäumt und vergessen. Sie sind notwendig, grausam und machen es spannend. Fristen sind allgegenwärtig. Eine Welt ohne sie scheint kaum denkbar. […]

Weiterlesen

Legal Rules in the Age of Smart Products

Convenors: Timo Rademacher (Hannover), Thomas Wischmeyer (Bielefeld) Workshop in the Context of the ZiF-Research Group „Economic and Legal Challenges in the Advent of Smart Products“ The autonomous decision making by smart products and in particular by autonomous vehicles or household robots raises interesting and novel aspects for many fields of law. For instance, as the […]

Weiterlesen

Businesses beyond dividends? – Purpose-oriented legal forms in economic, legal and sociological perspective

Convenors: Anne Sanders (Bielefeld), Christina Hoon (Bielefeld) In many legal systems, shareholder value thinking is criticized as a barrier to long-term oriented, sustainable entrepreneurship. Instead, orientation towards a businesse’s purpose rather than dividends is advocated even in new legal company forms. In the USA, many states have introduced so called “benefit corporations”. In the UK […]

Weiterlesen
Forschung / News

Welche Gesetze braucht die intelligente Technik?

Intelligente Technik, vom Sortieralgorithmus bis zum Fahrassistenten, benötigt einen besonderen rechtlichen Rahmen. Wie dieser aussehen kann, ist Thema einer Tagung am Zentrum für interdisziplinäre Forschung.

Weiterlesen

Bielefelder Rechtsgespräche: Aktuelle Probleme der Rechtspolitik

Gregor Gysi wird am 13. Juni in Bielefeld erwartet. Er diskutiert ab 18 Uhr in Hörsaal Y-0-111 der Universität in der Reihe Bielefelder Rechtsgespräche mit Heribert Prantl über aktuelle Probleme der Rechtspolitik. Gregor Gysi ist bekannt als langjähriger Fraktionsvorsitzender der Linkspartei im Bundestag und exzellenter Rhetoriker, der mit seinen anschaulichen und oft überraschenden Argumenten und […]

Weiterlesen

Lectures for Future: Klimaschutz durch Gerichte – Möglichkeiten und Grenzen

Spätestens durch den Beschluss des Bundesverfassungsgerichts vom 29.4.2021, dass das Klimaschutzgesetz grundgesetzwidrig in Freiheitskräfte eingreift, ist die zentrale Bedeutung des Rechtssystems für den Klimaschutz in die breitere Aufmerksamkeit gerückt. Mit Bezug auf diesen Beschlusses wird die ehemalige Verfassungsrichterin Prof. Dr. Dr. h.c. Getrude Lübbe-Wolff einen Vortag zur Rolle der Gerichte und Gesetze im Klimaschutz halten. […]

Weiterlesen
Forschung / Menschen / Story

Eine Frage der Haltung

Eine neue Unternehmensform macht von sich reden: das Unternehmen in Verantwortungseigentum. Gemeinsam erforschen eine Rechtswissenschaftlerin und eine Wirtschaftswissenschaftlerin der Universität den neuen Typus.

Weiterlesen

Fällt aus! Lectures for Future: Klimaschutz durch Gerichte – Möglichkeiten und Grenzen

Der Vortrag fällt wegen einer Erkrankung der Referentin aus! Die Bekanntgabe des Ersatztermins erfolgt auf der Webseite https://www.uni-bielefeld.de/einrichtungen/cias/veranstaltungen/l4f/   Spätestens durch den Beschluss des Bundesverfassungsgerichts vom 29.4.2021, dass das Klimaschutzgesetz grundgesetzwidrig in Freiheitskräfte eingreift, ist die zentrale Bedeutung des Rechtssystems für den Klimaschutz in die breitere Aufmerksamkeit gerückt. In der Veranstaltungsreihe Lectures for Future findet […]

Weiterlesen

Smart Products, Privacy and Trust

Chatbots, intelligente Staubsauger, autonome Fahrzeuge: Smarte Produkte können das Leben in vielen Bereichen leichter machen und sind dabei, sich zu einem Milliarden-Markt zu entwickeln. Doch wo diese Technik im Einsatz ist, sammelt sie Daten: über Lebensgewohnheiten, Wohnungsgröße, Fahrstil und vieles mehr. Wer bekommt diese Daten? Und was wird damit gemacht? Das Spannungsfeld zwischen Privatsphäre und […]

Weiterlesen

Conflicts over Women’s and Gender Rights: Ambivalences and Contradictions

In the academic year 2020/21, the convenors PD Dr. Alexandra Scheele, Prof. Dr. Julia Roth and Prof. Dr. Heidemarie Winkel (all from Bielefeld University) together with more than 20 fellows from different disciplinary backgrounds analyzed the specific mechanisms and patterns of contestations over women’s and gender rights in diverse contexts across the globe. This included […]

Weiterlesen

Normalization of the Far Right and its Mechanisms

Paula Diehl (Kiel), Christina Morina (Bielefeld) and Birgit Sauer (Vienna) In the last few years, the rise of right-wing populist and right-wing extremist parties, politicians, movements, and groups has become a common phenomenon, contributing to the spread of far-right discourse, imagination, attitudes, and sentiments. In Europe, USA, Brazil or India, far right-wing ideas – whether […]

Weiterlesen

Normative Challenges of the European Asylum System

convened by Svenja Ahlhaus (Hamburg, GER), Matthias Hoesch (Münster, GER), Susanne Mantel (Saarbrücken, GER), Petra Sußner (Berlin, GER) In the European Union, responsibility sharing in refugee protection is organized through supranational regulations. This fact raises several important questions: What kind of regulations are necessary to ensure fairness for each of the states? What conditions are […]

Weiterlesen

Product Innovations: Liability, Incentives and Market Dynamics

ZiF Research Group Workshop Convenors: Herbert Dawid (Bielefeld, GER), Sabine Gless (Basel, SUI), Gerd Muehlheusser (Hamburg, GER) Workshop of the ZiF Research Group Economic and Legal Challenges in the Advent of Smart Products.   Please direct any inquiries about the research group Economic and Legal Challenges in the Advent of Smart Products to the coordinator […]

Weiterlesen

Tag für Absolvent*innen

Der Tag für Absolvent*innen findet in diesem Jahr wieder in Präsenz statt. Die feierliche Würdigung der erfolgreichen Abschlüsse erfolgt in zwei Durchgängen im Rahmen der Fakultätsfeiern: 1. Durchgang: ca. 15:00 – 17:00 Uhr 2. Durchgang: ca. 18:00 – 20:00 Uhr Die genauen Zeiten für Ihre Fakultätsfeier entnehmen Sie bitte den Informationen auf den Fakultätsseiten. Im […]

Weiterlesen

Krimmigration. Zur Verschmelzung von Kriminalitätskontrolle und Migrationskontrolle

Leitung: Martina Althoff (Groningen, NED), Christine Graebsch (Dortmund, GER), Bettina Paul (Aachen, GER), Birgit Menzel (Hamburg, GER), Dorothea Rzepka (Darmstadt, GER), Klaus Weinhauer (Bielefeld, GER) Krimmigration beschreibt die Schnittstelle und zunehmende Verwobenheit zweier juristisch noch immer getrennt gedachter Rechtsgebiete: Die Verschränkung von Strafrecht und Migrationsrecht, von Kriminalitäts- und Migrationskontrolle. Krimmigration ist zugleich Ursache und Folge […]

Weiterlesen

Economic and Legal Challenges in the Advent of Smart Products

Opening Conference of the ZiF Research Group Economic and Legal Challenges in the Advent of Smart Products Convenors: Herbert Dawid (Bielefeld, GER), Sabine Gless (Basel, SUI), Gerd Muehlheusser (Hamburg, GER) Smart products, such as smart household appliances, smart health devices or highly automated vehicles, are increasingly finding their way into everyday life. These products raise […]

Weiterlesen

Economic and Legal Challenges in the Advent of Smart Products

Opening Conference of the ZiF Research Group Economic and Legal Challenges in the Advent of Smart Products Convenors: Herbert Dawid (Bielefeld, GER), Sabine Gless (Basel, SUI), Gerd Muehlheusser (Hamburg, GER) Smart products, such as smart household appliances, smart health devices or highly automated vehicles, are increasingly finding their way into everyday life. These products raise […]

Weiterlesen

Economic and Legal Challenges in the Advent of Smart Products

Opening Conference of the ZiF Research Group Economic and Legal Challenges in the Advent of Smart Products Convenors: Herbert Dawid (Bielefeld, GER), Sabine Gless (Basel, SUI), Gerd Muehlheusser (Hamburg, GER) Smart products, such as smart household appliances, smart health devices or highly automated vehicles, are increasingly finding their way into everyday life. These products raise […]

Weiterlesen

Treiber und Pfade autoritärer Entwicklungen im 21. Jahrhundert

Leitung: Günter Frankenberg (Frankfurt am Main, GER), Wilhelm Heitmeyer (Bielefeld, GER) Die Konferenz will dem Problem nachgehen, ob es zu Pfaden autoritärer Entwicklungen moderner westlichen Gesellschaften kommt. Die Frage ist deshalb von Bedeutung, weil aufgrund zurückliegender Krisen in den letzten beiden Jahrzehnten in den europäischen Gesellschaften vermehrt autoritäre Versuchungen in Teilen der Bevölkerungen sichtbar geworden […]

Weiterlesen