Stadt Bielefeld


– ABGESAGT – Guided City Tour

Join us for a walk through Bielefeld’s old city. We will be lead to various points of interest by an experienced tour guide, who will provide us with historical details of how the city was built and has developed since then. The tour will be held in English. There is no participation fee. We will […]

Weiterlesen

Gesundheitswissenschaften in Bielefeld – Ein Dialog an ungewöhnlichen Orten

Gesundheitswissenschaften in Bielefeld – Ein Dialog an ungewöhnlichen Orten In diesem Jahr feiert die Fakultät für Gesundheitswissenschaften ihren 25. Geburtstag. Dies möchten wir nutzen, um mit den Menschen in Bielefeld in Dialog über gesundheitswissenschaftliche Themen zu treten. Unter dem Motto “Gesundheitswissenschaften in Bielefeld” finden ab Oktober Vorträge und Diskussionen an ungewöhnlichen Orten in Bielefeld statt: […]

Weiterlesen

Podiumsdiskussion: Wer sich verändert, kann die Welt verändern

Wie lernen Gesellschaften für die Zukunft? Was trägt Wissenschaft dazu bei? Im Jubiläumsjahr der Universität Bielefeld versucht auch das Forum Offene Wissenschaft (FOW) eine Art Bilanz: In den letzten Jahren hat das FOW wiederholt und mit großem Echo Veranstaltungsreihen zu Fragen durchgeführt, die sich auf die Zukunft unserer Gesellschaft – Zukunft der Demokratie, Europas, des […]

Weiterlesen

Diversity World Café

Wie fördern Unternehmen und Einrichtungen Diversität am Arbeitsplatz? Was bedeutet das für den Arbeitsalltag? Frag dafür die Expert*innen aus der Arbeitswelt selbst! Die Universität Bielefeld feiert den von der Charta der Vielfalt e.V. ausgerufenen 7. Deutschen Diversity Day am 28. Mai 2019 mit ihrem 1. Diversity World Café zum Thema Diversität am Arbeitsplatz – Arbeitgebende […]

Weiterlesen

Aktionswochen ohne Vorurteile – “Kritisches Weißsein – rassistische Verflechtungen und Privilegien?!”

Prof. Dr. Heidemarie Winkel, Fakultät für Soziologie; Prof. Dr. Julia Roth, Fakultät für Linguistik und Literaturwissenschaft Im Fokus dieser Veranstaltung steht die Auseinandersetzung mit einer kritischen Perspektive auf “Weißsein” und Rassismus. Die Sprecherinnen werden in kurzen Vorträgen das Thema von verschiedenen Seiten beleuchten und u.a. dabei eine Einführung in die Begriffswelt des Rassismus geben und […]

Weiterlesen

Europa und die Welt der Grenzen

ZiF-Konferenz Europa und die Welt der Grenzen Leitung: Oliver Flügel-Martinsen, Kirsten Kramer, Joanna Pfaff-Czarnecka, Andreas Vasilache, Véronique Zanetti Das Projekt Europäische Union steht für die Aufhebung nationaler Grenzen. Es wurde begonnen, um Frieden zu sichern, und schien in der sich globalisierenden Welt umso wichtiger zu werden. Nun zeigen Migrations- und Flüchtlingsbewegungen auf eindrückliche und vielfach […]

Weiterlesen

Darf’s ein bisschen mehr sein? Mittelalterliche Ablassurkunden aus Bielefeld und Schildesche

Haben Sie gesündigt, aber keine Zeit für wochenlanges Fasten und Beten? Haben Sie Angst vor dem Fegefeuer? Dann haben wir etwas für Sie: Ablass – Nachlass von Sündenstrafen. Gilt im Diesseits und im Jenseits. An dieser Kirche erhältlich. Echtheit bezeugt durch bischöfliche Siegel. Einfach bereuen und beichten, an einem der vielen Feiertage unsere Kirche besuchen, […]

Weiterlesen

Campus Start

Newly arrived at Bielefeld University you might have many questions about the university, the city and the necessary formalities to get settled in Germany. Campus Start aims at giving you an introduction on these topics. The presentation will provide you with relevant and (perhaps) entertaining information on Bielefeld University. You will also be able to […]

Weiterlesen

4.0 oder Die Lücke die der Rechner lässt

Die zweite Veranstaltung in der Reihe »Die Vielfalt der Gesellschaft« der Fakultät für Sozioologie widmet sich der Digitalisierung der Gesellschaft unter dem Stichwort »4.0«. Elena Esposito, Professorin für Soziologie und ihre interdisziplinäre Vernetzung an der Fakultät für Soziologie, spricht mit Professor Dirk Baecker von der Universität Witten/Herdecke über sein neues Buch 4.0 oder Die Lücke […]

Weiterlesen

Berufsorientierung in der Schule: wie viel und welche brauchen wir?

Den Auftakt der Veranstaltungsreihe »Vielfalt der Gesellschaft« der Fakultät für Soziologie im Rahmen des 50-jährigen Fakultätsjubiläums macht der Arbeitsbereich Didaktik der Sozialwissenschaften. Unter der Fragestellung Berufsorientierung in der Schule: wie viel und welche brauchen wir? diskutieren Bettina Zurstrassen, Professorin für die Didaktik der Sozialwissenschaften an der Fakultät für Soziologie, und Vertreterinnen und Vertreter von Gesamtschulen, […]

Weiterlesen