Jetzt mitmachen: FameLab sucht Wissenschaftler*innen

21.12.2021
von: Universität Bielefeld

Wissenschaftsthemen in wenigen Minuten mitreißend erklären: Darum geht es beim internationalen FameLab-Wettbewerb. Für den Vorentscheid am 17. März 2022 werden Forschende gesucht, die ihre Themen spannend präsentieren. Teilnehmen können Masterstudierende, Promovierende und Wissenschaftler*innen ab 21 Jahren, die in den Bereichen Naturwissenschaft, Technik, Mathematik, Informatik, Psychologie oder Medizin forschen, studieren oder arbeiten. Eine Altersgrenze gibt es nicht. Bis zum 3. März können sich Interessierte online anmelden.

Beim FameLab haben die Teilnehmer*innen genau drei Minuten Zeit, um ein naturwissenschaftliches Thema sachlich richtig und unterhaltsam zu erklären. Dabei sind alle Hilfsmittel erlaubt, die am Körper getragen werden können – der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

In Bielefeld und weiteren Städten im gesamten Bundesgebiet finden zunächst Vorentscheide statt. Die Sieger*innen der Vorrunde qualifizieren sich für das Deutschlandfinale am 16. Mai.

Die Teilnahme lohnt sich: Wer mitmacht, hat Gelegenheit, Kontakte zu engagierten Nachwuchswissenschaftler*innen zu knüpfen und die öffentliche Aufmerksamkeit für die eigenen Forschungsthemen zu gewinnen. Außerdem erhalten die zwei Finalist*innen des Bielefelder Vorentscheids attraktive Preise: unter anderem einen zweitägigen Workshop zur Wissenschaftskommunikation vom nationalen Institut für Wissenschaftskommunikation (NaWik). Der*die Sieger*in vertritt Deutschland schließlich beim internationalen Finale.

Das Wissenschaftsbüro von Bielefeld Marketing ist bundesweiter Partner des FameLab-Wettbewerbs, der in rund 35 Ländern weltweit ausgetragen wird. Seit der Gründung 2005 hat das FameLab sich zu einem internationalen Wettbewerb in der Wissenschaftskommunikation entwickelt. Das FameLab in Bielefeld wird unterstützt durch die Goldbeck GmbH, die Volksbank Bielefeld-Gütersloh sowie die Universität Bielefeld.

Termine

FameLab Germany: Vorentscheid Bielefeld
Zeit: Donnerstag, 17. März 2022
Ort: Tor 6 Theaterhaus Bielefeld (Hermann-Kleinewächter-Str. 4, 33602 Bielefeld)

FameLab Germany: Finale
Zeit: Montag, 16. Mai 2022
Ort: Rudolf-Oetker-Halle, Bielefeld (Lampingstraße 16, 33615 Bielefeld)

Erfolge beim FameLab 2020

Beim FameLab 2020 qualifizierte sich Niklas Hoffmann für das Finale. Er forscht an der Universität Bielefeld im Fach Biologie.

Gewinnerin des FameLab 2020 wurde Nicola Ganter wurde mit ihrem Vortrag „Pimp my Part“. Anschaulich erklärt sie ihre Forschung und Arbeit am Institut für Produktentwicklung (iPEG) der Gottfried Wilhelm-Leibniz-Universität Hannover.