Experimentieren und forschen in den Sommerferien

Das Centrum für Biotechnologie (CeBiTec) und das teutolab-biotechnologie der Universität Bielefeld organisieren in den Sommerferien für Schüler*innen der Sekundarstufe I und II Projektwochen zu Biomedizin und eine Schülerakademie zu dem zukunftsweisenden Wissenschaftsfeld Biotechnologie/Biomedizin.

Neunte CeBiTec Schülerinnen-Akademie

Die Schülerinnen-Akademie richtet sich an begabte und interessierte Schüler*innen der Qua-lifikationsphase 1 der gymnasialen Oberstufe von Schulen in Ostwestfalen-Lippe. Die einwöchige Schüler*innen-Akademie vom 1. bis 5. August zum Thema Biotechnologie/Biomedizin ist auf 16 Teilnehmer*innen begrenzt, die diese Woche gemeinsam verbringen. Sie forschen an biotechnologisch und biomedizinisch relevanten Themen. Sie erlernen die notwendigen Arbeitstechniken im Labor zum mikrobiologischen Nachweis von Bakterien. Zudem erhalten sie Einblicke in die neuste Technik der Nanoporen-Sequenzierung sowie dessen bioinformatische Auswertung zur Entschlüsselung eines mikrobiellen Genoms. Schließlich gehen die Jugendlichen dem Ursprung von SARS-CoV-2 sowie dessen Evolution auf die Spur und erhalten Einblicke in die histologische Tumordiagnostik.
In Fachvorträgen werden die vielfältigen Aspekte der Biotechnologie und Biomedizin beleuchtet. Zudem lernen sie die Studiengänge und Studierende der Universität Bielefeld kennen.
Schriftliche Bewerbungen inklusive Kontaktdaten (E-Mail-Adresse), einer aktuellen Zeugniskopie sowie eines Motivationsschreibens sind per E-Mail bis zum 20. Juni an Professor Dr. Norbert Grotjohann zu richten: grotjohann@uni-bielefeld.de

Praktisches Arbeiten an biomedizinischen Themen: Lactoseintoleranz & Coronaviren
Das Schülerinnenlabor teutolab-biotechnologie der Universität Bielefeld bietet vom 27. bis 30. Juni eine Online-Projektwoche für interessierte Schülerinnen der Sekundarstufe II an.
Es werden interaktive Online-Inhalte bearbeitet. In erster Linie können die Schüler*innen selbständig zu Hause aktiv werden und Analysen und Experimente durchführen. Das notwendige Material wird zugesendet. Die Online-Projektwoche wird über das Videokonferenztool Zoom übertragen. In den Experimenten werden zum Beispiel „Enzyme – Aufbau und Funktionsweise“, „Enzymkinetik – am Beispiel von Lactase“ oder die „Evolution von Coronaviren“ erforscht. Anmeldung: annkathrin.wenzel@uni-bielefeld.de.

Medizinische Forschungsreise durch den Körper
In der Zeit vom 18. bis 22. Juli gibt es den Ferienkurs für Mittelstufen-Schüler*innen aller Schulformen. Von 9 bis 14 Uhr wird im teutolab-biotechnologie im Centrum für Biotechnologie (CeBiTec) an der Universität Bielefeld geforscht.
Folgende Themen werden experimentell behandelt: „Immunsystem – Bakterien- und Virusdiagnostik“, „Verdauungssystem – Milchzuckerabbau“, „Herz-Kreislauf-System – Blutgruppenbestimmung & Sektion Schweineherz“, „Genetik – DNA-Extraktion, Vererbungsbeispiele“ und „Mikroskopie – Untersuchung von Zellen“. Anmeldung: mpanhors@CeBiTec.Uni-Bielefeld.de

Weitere Informationen:
• teutolab-biotechnologie