Schlagwort: »Sozialgeschichte«

Event
Ulf Büntgen, Cambridge: Vulkane, Klima und Geschichte


Event
Treiber und Pfade autoritärer Entwicklungen im 21. Jahrhundert


Event
Treiber und Pfade autoritärer Entwicklungen im 21. Jahrhundert


Event
Treiber und Pfade autoritärer Entwicklungen im 21. Jahrhundert


Event
Videokonferenz: Afrikanische Diaspora(s) – neue Theorien


Event
Videokonferenz: Afrikanische Diaspora(s) – neue Theorien


Event
Felix Römer (Köln): Eine Wissensgeschichte der ökonomischen Ungleichheit. Armut, Einkommen und Vermögen im Vereinigten Königreich seit der Nachkriegszeit


Event
Mara Albrecht (Erfurt): Urbaner Raum und Gewalt im Britischen Imperium – Die Unruhen in Belfast und Jerusalem im späten 19. bzw. frühen 20. Jahrhundert


Event
Friedrich Lenger (Gießen): Handelskapitalismus – theoretische Überlegungen und historische Beobachtungen zu einem umstrittenen Konzept


Event
Lasse Lassen (Bielefeld): Die Trikontinentale Konferenz von Havanna 1966 – Postkoloniale Zukunftsutopie oder Castros Spiel mit den Institutionen?


Event
Julia Angster (Mannheim): Staatsdenken, staatliche Praxis und nationale Handlungsspielräume im Zeitalter der Globalisierung


Event
Torben Möbius (Bielefeld): Von der wirtschaftlichen Konkurrenz zum politischen Konflikt. Transnationale Vergleichspraktiken in der deutschen und amerikanischen Eisen- und Stahlindustrie, 1870-1940


Event
Frank Biess (University of California San Diego): Die Republik der Angst. Zur Gefühlsgeschichte der Bundesrepublik


Event
Clara Frysztacka (Frankfurt/Oder): Historische Zeit(en) und die Semi-Peripherie der Moderne. Temporale Selbstverortungsmuster in der polnischen Presse 1880-1914


Event
James Stafford (Bielefeld): International Law and the Invention of the “Modern” Commercial Treaty


Event
Thomas Adams (Sydney/Berlin): Central City: Rethinking Labor, Migration, and Political Economy in the Jim Crow Gulf Coast


Event
Mitgliederversammlung des Theoriezentrums