Skip to main content

Lade Veranstaltungen
Musik

Sinfoniekonzert „Von geigenden Eremiten“, Uni-Halle

29.01.2024
20:00 - 22:00
Universität Zentrale Halle

Das Universitätsorchester Bielefeld unter der Leitung von Michael Hoyer lädt herzlich zu seinen Sinfoniekonzerten zum Semesterschluss ein. Auf dem Programm stehen die Ouvertüre zur Oper „Euryanthe“ von Carl Maria von Weber, das Rondo in A-Dur D 438 für Violine und Streichorchester von Franz Schubert sowie die Vier Tondichtungen nach Arnold Böcklin opus 128 von Max Reger. Solistin des Violinkonzerts wird die junge Virtuosin Naira Arzumanyan sein.

Das Konzertprogramm wird zweimal dargeboten werden: Am 28. Januar 2024 um 18 Uhr in der Johanneskirche Quelle-Brock sowie am 29. Januar 2024 um 20 Uhr c.t. in der Uni-Halle neben der sogenannten „Treppe ins Nichts“. Wie üblich finden beide Konzerte bei freiem Eintritt statt. Eine Spende am Ausgang wird freundlich erbeten.

Alles auf einen Blick: