Loading Events
Ausstellung

Latent Space Agency

Ausstellung von Moritz Wehrmann

11.10.2023 - 22.12.2023
19:00 - 17:00
Zentrum für interdisziplinäre Forschung (ZiF)

Mit der Ausstellung „Latent Space Agency“ des Artist in Residence 2022 Moritz Wehrmann tauchen die Besucher*innen tief in das Konzept des „latenten Raums“ ein – ein Raum der Möglichkeiten und Leerstellen, der in eine Dimension jenseits unseres alltäglichen Verständnisses von Logik und Weltzusammenhängen führt. Moritz Wehrmann hinterfragt die Natur von Räumlichkeiten und Dimensionen, sei es in der mathematischen Repräsentation eines hochdimensionalen Raums in KI-Modellen, in den Relationen der verwendeten und thematisierten Medien oder im physischen, sinnlich erfahrbaren Raum. In latenten Räumen, wie in Moritz Wehrmanns Arbeiten, hängt das Unzusammenhängende zusammen und eröffnet neue Perspektiven.

In seinen Werken erkundet Wehrmann diese Sprünge und unerwarteten Zusammenhänge, ermittelt Extreme und lotet Grenzen aus. Im Zuge dieser intuitiven Kartographie wird Unerwartetes und Ungewolltes intentional, verschmelzen Signifikant und Signifikat, werden Übergänge zwischen latenten und physischen Räumen offengelegt und verdeckt. Ähnlich den Werken der Land Art stellen sich Fragen nach Autor*innenschaft und der Zeit und Energie, die diese neuen Bildwelten konsumieren – oft erst auf den zweiten Blick.

Während seines ZiF-Aufenthalts im Sommer 2022 setzte sich Moritz Wehrmann insbesondere mit KI-Modellen der Bild- und Textgenerierung und dem ZiF als Ort der Mannigfaltigkeit auseinander. Als interdisziplinäres Forschungszentrum bietet es nicht nur ein breites Spektrum inhaltlichen Inputs, sondern ist auch ein Ort vielschichtiger kreativer Entfaltung – also selbst ein durch und durch latenter, das heißt möglichkeitsgebender Raum.

Alles auf einen Blick:

  • Veranstalter: Zentrum für interdisziplinäre Forschung (ZiF)
  • Ort: Zentrum für interdisziplinäre Forschung (ZiF)
  • Raum: Foyer des ZiF
  • Zeit: 11.10.2023 - 22.12.2023, 19:00 - 17:00
  • Zielgruppe: Absolvent*innen, Bürger*innen, Familien und Kinder, Internationals / Refugees, Lehrende und Forschende, Mitarbeitende in Technik und Verwaltung, Schüler*innen, Studieninteressierte, Studierende, Wiss. Nachwuchs
  • Öffentlichkeit: öffentlich
  • Link zur Event-Website
  • zu Ihrem Kalender hinzufügen (iCAL/.ics)