Loading Events
Ausstellung

Anna Guðjónsdóttir: Curiosity Unbound – Volcanoes, Climate and History

Ausstellung am ZiF

11.01.2024 - 28.03.2024
08:00 - 14:00
Zentrum für interdisziplinäre Forschung (ZiF)

Kunst und Wissenschaft begegnen uns häufig als zwei ausdifferenzierte und klar voneinander getrennte Sphären. Wie viel Sinn macht diese Trennung? Und existiert sie überhaupt wirklich?

Mit der Renaissance wandelte sich das Weltbild hin zum Anthropozentrismus. Der Humanismus rückte in Anlehnung an die Antike den Menschen ins Zentrum – er wurde zum Maß aller Dinge. Diese Entwicklung beeinflusst uns nach wie vor stark und wirkt sich auf viele gesellschaftliche Bereiche aus, unter anderem auch auf Kunst und Wissenschaft.

Die ZiF-Kooperationsgruppe „Volcanoes, Climate and History“, geleitet von Prof. Dr. Ulf Büntgen (Cambridge University), forscht seit Ende 2021 am ZiF zu den möglichen Auswirkungen von Vulkanausbrüchen auf Klima, Umwelt und Gesellschaft. Archäolog*innen, Historiker*innen, Klimawissenschaftler*innen, Paläowissenschaftler*innen und ein Vulkanologe diskutieren dies in regelmäßig stattfindenden Workshops gemeinsam mit weiteren Expert*innen.

 

Eine Besonderheit der Forschungsgruppe ist die Beteiligung der Künstlerin Anna Guðjónsdóttir, die in Island aufgewachsen ist und eine große Nähe zu Vulkanen erlebt hat. Während der Workshops hat sie immer wieder mit den Wissenschaftler*innen künstlerische Experimente durchgeführt und die Perspektive der Wissenschaftler*innen entsprechend bereichert.

Innerhalb der Gruppe und bei den Workshops spielen Neugierde und Offenheit unterschiedlichen Sicht- und Herangehensweisen gegenüber immer eine zentrale Rolle, um unter anderem nach neuen und positiven zeitgenössischen Möglichkeiten menschlicher Handlungen zu suchen.

Mit der Ausstellung Curiosity Unbound gehen die Mitglieder der „Volcanoes, Climate and History“-Gruppe unter der künstlerischen Leitung Anna Guðjónsdóttirs dieser grenzenlosen Neugierde nach. Dabei wird ein Dialog zwischen den Fellows sichtbar, in dem das Eigenständige, das Persönliche, auf den wissenschaftlichen und künstlerischen Gedanken trifft.

Alles auf einen Blick:

  • Veranstalter: Zentrum für interdisziplinäre Forschung (ZiF)
  • Ort: Zentrum für interdisziplinäre Forschung (ZiF)
  • Raum: ZiF
  • Zeit: 11.01.2024 - 28.03.2024, 08:00 - 14:00
  • Zielgruppe: Absolvent*innen, Bürger*innen, Familien und Kinder, Internationals / Refugees, Lehrende und Forschende, Mitarbeitende in Technik und Verwaltung, Schüler*innen, Studieninteressierte, Studierende, Wiss. Nachwuchs
  • Öffentlichkeit: öffentlich
  • Link zur Event-Website
  • zu Ihrem Kalender hinzufügen (iCAL/.ics)