Skip to main content

Gastzimmer für internationale Studierende gesucht


Autor*in: Sarah Kopp

Die Universität Bielefeld veranstaltet vom 7. bis zum 31. August einen Sommerkurs für 50 internationale Studierende und Nachwuchswissenschaftler*innen. Gesucht werden möblierte Zimmer in Bielefeld, die von Familien, WGs oder Einzelpersonen für vier Wochen angeboten werden können.

In dem vierwöchigen Sommerkurs erhalten die Studierende und Nachwuchswissenschaftler*innen die Möglichkeit ihre Deutschkenntnisse zu vertiefen, sich mit anderen internationalen Studierenden auszutauschen und ihre Erfahrungen auszutauschen. In der Freizeit lernen die Gäste durch gemeinsame Exkursionen die Städte Bielefeld, Bonn und Münster kennen.

Das verfügbare Zimmer sollte eine Grundausstattung an Möbeln (Bett, Tisch und Kleiderschrank) aufweisen. Zusätzlich sollte ein Zugang zu Bad und Küche möglich sein, dabei sorgen die internationalen Gäste selbst für ihre Verpflegung. Die Gastgeber*innen erhalten für die vier Wochen eine Vergütung, somit entsteht kein finanzieller Aufwand.

Wer sich angesprochen fühlt, eine oder mehrere Personen für vier Wochen aufzunehmen, wendet sich bitte an Theresa Brunsing, E-Mail: sommerkurse@uni-bielefeld.de, Telefon: +49 521 106-3679.