Ausstellung, Musik

ZiF // Kultursommer: Fellows, 2020

Vernissage + Open-Air-Konzert

Fr 31.07.2020
18:00 – 21:00
ZiF – Zentrum für interdisziplinäre Forschung

Am 31. Juli findet um 18 Uhr am ZiF eine ungewöhnliche Vernissage statt: An den Fahnenmasten des ZiF werden Flaggen gehisst, die statt Nationalfarben Tiere des Teutoburger Waldes zeigen. Im Anschluss gibt es ein Open-Air-Konzert.

Der Teutoburger Wald direkt vor der Haustür: das ist für die internationalen Gäste des ZiF immer wieder faszinierend. Die Künstlerin Nicole Schuck, die 2013 als Artist in Residence für drei Monate am ZiF gearbeitet hat, hat den tierischen Bewohnern des Waldes nachgespürt und sie nun beeindruckend lebensecht und filigran auf Flaggen gezeichnet. Drei davon – mit Mauswiesel, Feuersalamander und Uhu – sollen künftig im Wind an den Fahnenmasten des ZiF wehen.
Wie ein Appell markieren die drei Flaggen der in Herford geborenen und jetzt in Berlin lebenden Künstlerin, dass diese Wildtiere in der Region zuhause sind und es auch zukünftig sein sollen. Sie verleihen ihnen eine Präsenz und verdeutlichen ihren Stellenwert als Teil unseres gemeinsamen Lebensraumes, für den wir Sorge tragen. Je nach Windstärke entfalten sich die drei Motive oder verschwinden im unbewegt herabhängenden Stoff. Die Tiere ›entziehen‹ sich also von Zeit zu Zeit, ähnlich wie in freier Wildbahn beobachtet: ein Auf- und Abtauchen.

Im Anschluss an die Vernissage findet im Innenhof des ZiF ein Open-Air-Konzert statt. Das Duo Rospo Rovente (Cello: Marta Beauchamp; E-Gitarre & Loops: Xaver Fuchs) präsentiert Stücke, die durch einen Irrgarten führen. Hinter der nächsten Ecke wartet nur eine weitere Ecke. Auf einmal erscheint eine Öffnung im Gestrüpp und durch sie hindurch: eine weite Landschaft und darüber funkelnd die mystische Klarheit des bestirnten Himmels.

Das Leben mit / in der Corona-Pandemie erfordert Anpassungsmaßnahmen für die Organisation öffentlicher Veranstaltungen. Da die Gästezahl auf 50 Personen begrenzt ist, bitten wir um eine verbindliche Anmeldung unter:
marina.hoffmann@uni-bielefeld.de
Und: auch Decken oder Sitzgelegenheiten sowie eigene Getränke sind mitzubringen. Während der gesamten Veranstaltung gilt die Maskenpflicht.

Kontakt

  • Zentrum für interdisziplinäre Forschung (ZiF)


ZiF – Zentrum für interdisziplinäre Forschung
Raum:


Zielgruppe:
alle

Öffentlichkeit:
öffentlich

Link zur Event-Website

Tags

Kunst