Lade Veranstaltungen
Diskussion

Wer ist Mathe? Gender- und Diversity-Aspekte in der Hochschulmathematik

Podiumsdiskussion - Alle sind herzlich willkommen!

06.12.2022
12:15 - 13:45
Universität Hauptgebäude
« Zurück zur Übersicht

In der Podiumsdiskussion thematisieren wir den aktuellen Stand zu Hochschulmathematik unter Berücksichtigung von Gender- und Diversity-Aspekten. Dabei werden wir insbesondere drei Perspektiven einnehmen, die das soziale Feld der Mathematik charakterisieren: Mathematikerinnen in der Mathematikgeschichte und -gegenwart, gender- und diversitygerechte Didaktik in der Hochschulmathematik sowie die Wechselbeziehung zwischen Fachmathematik und Forschung zu Gender- und Diversity-Aspekten. Von diesen Blickwinkeln aus diskutieren wir Themen wie das „Image der Mathematik“, die charakteristische „Objektivität der Mathematik“ und die Frage, wie die Fachkultur Mathematik gestaltet wird.
Dabei wollen wir auf die Bedeutung von Multiplikator*innen und Akteur*innen in der Fachmathematik eingehen, über den aktuellen nationalen und internationalen Forschungsstand zu Gender / Diversity und Mathematik berichten und Handlungsempfehlungen sowie positive Praxisbeispiele diskutieren.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist vor Ort (U2-217) oder online über Zoom möglich:
https://uni-bielefeld.zoom.us/j/69803520249?pwd=YTNpZ3FORzROTVlwUS93dW51NXhKdz09

Meeting-ID: 698 0352 0249
Passwort: 678200

 

Alles auf einen Blick: