Lade Veranstaltungen
Fortbildung, PEP, Workshop

Umgang mit sexueller Belästigung und Gewalt am Arbeits- und Studienplatz

02.12.2022
09:00 - 12:00
Online via Zoom
« Zurück zur Übersicht

Dr. Sandra Schwark, Larah Horstkotte | 02.12.2022 | 09:00-12:00 | online

Nicht erst seit der Metoo-Debatte findet das Thema sexueller Belästigung am Arbeitsplatz vermehrt Beachtung. Aktuelle Studien belegen das große Ausmaß, viele rechtliche Rahmenbedingungen liegen vor, alle Institutionen sind in der Verpflichtung, Mitarbeitende und Studierende zu schützen. Gleichzeitig ist dieses Thema jedoch oft mit Fragen, Emotionen und Verunsicherungen verbunden. Die Schulung gibt einen Einblick in die Thematik sowie die rechtlichen und hochschulspezifischen Rahmenbedingungen und stärkt Doktorandinnen in ihrer Handlungskompetenz.

Seminarziele:

  • Erweiterung des Wissens über inhaltliche und rechtliche Hintergründe
  • Sensibilisierung für die Gefühle und Handlungsweisen der Betroffenen
  • Erkennen der Rollen und Aufgaben im eigenen Berufsfeld
  • Herstellung von Handlungskompetenz unter Berücksichtigung der Rahmenbedingungen an der Universität Bielefeld.

Seminar-Inhalte:

  • Was ist sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz Definition und Begriffsklärung, Mythen, Zahlen und Fakten
  • Folgen sexueller Belästigung
  • Rechtliche Grundlagen
  • Handlungsmöglichkeiten und Prävention

Methoden:

  • Vortrag, Diskussion, Methoden zum Austausch und Reflexion, Gruppenarbeit
  • Drei Unterrichtsstunden, Termin nach Vereinbarung: 02.12.2022, 09:00-12:00

Zielgruppe:

Wissenschaftliche Mitarbeiter*innen, insbesondere mit Leitungsverantwortung und / oder Lehrtätigkeit. Anzahl Teilnehmende: max. 16 – nur für Frauen

Alles auf einen Blick:

  • Veranstalter: Personalentwicklung
  • Ort: Online via Zoom
  • Zeit: 02.12.2022, 09:00 - 12:00
  • Zielgruppe: Lehrende und Forschende, Wiss. Nachwuchs
  • Öffentlichkeit: universitätsintern
  • Anmeldung: Link zur Event-Website