Lade Veranstaltungen
Ausstellung, Diskussion, Konferenz, Public Science

Smarte neue Welt: Wie digital wollen wir leben?

ZiF-Konferenz 2022

21.10.2022
00:00 - 23:59
« Zurück zur Übersicht

Sie sind praktisch, leicht zu bedienen und oft gar nicht mal teuer: smarte Gadgets, Bots und Programme, die uns immer zahlreicher umgeben. Sie messen unsere Schritte, empfehlen uns Sonderangebote, Musik, Kochrezepte und Partner*innen, sortieren unsere Urlaubsfotos und die Nachrichten in unseren Timelines. In der Arbeitswelt optimieren ‚kluge’ Algorithmen die Produktionsprozesse oder machen den Börsenhandel unter sich aus. Aus der Wissenschaft sind sie ohnehin nicht mehr wegzudenken und längst allgegenwärtig in Literatur, Film oder bildender Kunst.

Durch die Digitalisierung bekommen Menschen und Dinge Zwillinge aus Daten, die längst als das Öl oder Gold des digitalen Zeitalters gelten. Diese Entwicklung verläuft rasant und lässt kaum Zeit zu fragen: Was macht die Digitalisierung mit unserem Leben? Wie verändert sie unsere Gesellschaft? Gibt es verbindliche Regeln für die neue Technik? Und was davon wollen wir, was vielleicht lieber nicht?

Bei der ZiF-Konferenz 2022 erklären renommierte Expert*innen aus Mathematik, Informtik, Rechts-, Wirtschaft- und Sozialwissenschaften, womit wir es eigentlich zu tun haben und auf was wir achten sollten. Wir wollen mit Ihnen diskutieren: Wie digital wollen wir leben?

Organisatorische Fragen beantwortet Trixi Valentin im Tagungsbüro. Bei inhaltlichen Fragen wenden Sie sich bitte direkt an die Veranstaltungsleitung.

Tel: +49 521 106-2769
Fax: +49 521 106-152769
E-Mail: trixi.valentin@uni-bielefeld.de

Alles auf einen Blick:

  • Veranstalter: Zentrum für interdisziplinäre Forschung (ZiF)
  • Raum: ZiF
  • Zeit: 21.10.2022, 00:00 - 23:59
  • Öffentlichkeit: öffentlich