Lade Veranstaltungen
Fortbildung, PEP, Workshop

Sind meine Studierenden überlastet? Anzeichen frühzeitig erkennen und angemessen damit umgehen

08.11.2022
09:00 - 16:30
Online via Zoom
« Zurück zur Übersicht

Dr. Uta Walter, Johanna Radtke (Salubris) | 08.11.2022 | 09:00-16:30 | online

 

Die Teilnehmer*innen sollen durch das Seminar in die Lage versetzt werden, die Relevanz des Themas „Anzeichen von Überlastungen bei Studierenden“ zu erkennen und die Erkenntnisse für den eigenen Hochschulalltag nutzen können.

Inhalte:

  • Einflussfaktoren auf das Belastungserleben und die Leistungsfähigkeit – unter besonderer Berücksichtigung von Ressourcen als Moderator von Belastungen
  • Früherkennung von Anzeichen der Überlastung und Leistungsgrenzen
  • Ansätze und Maßnahmen zur Reduzierung von Überlastungserleben sowie Ansätze zum Ausbau von Ressourcen und (dadurch) Förderung der Leistungsfähigkeit von Studierenden

Ziele des Seminars:

  • organisationale, soziale und individuelle Einflussfaktoren auf das Überlastungsgeschehen und -erleben bei Studierenden kennenlernen,
  • die Dynamik und möglichen Folgen für die Leistungsfähigkeit und Qualität der Studienergebnisse verstehen sowie
  • im Bedarfsfall angemessen reagieren oder Initiative ergreifen können.

Methoden:

In der Veranstaltung werden inhaltliche Impulse (dialogischer Vortrag) mit praktischen Übungen in Einzel- und Gruppenarbeit sowie die Bearbeitung von Fallbeispielen verknüpft. Zudem gibt es Gelegenheit, Handlungshilfen für die praktische Anwendung im Hochschulalltag kennenzulernen.

Zielgruppe:

Lehrende der Universität Bielefeld, max. 15 Teilnehmende

Alles auf einen Blick:

  • Veranstalter: Personalentwicklung
  • Ort: Online via Zoom
  • Zeit: 08.11.2022, 09:00 - 16:30
  • Zielgruppe: Lehrende und Forschende, Wiss. Nachwuchs
  • Öffentlichkeit: universitätsintern
  • Anmeldung: Link zur Event-Website