Lade Veranstaltungen
International, Konferenz

Researching Schools: Bridging Research and Practice at Laboratory and University Schools

08.09.2022 - 09.09.2022
14:00 - 16:30
Laborschule
« Zurück zur Übersicht

Die Researching Schools Konferenz ist die erste europäische Konferenz für Labor-, Universitäts- und Versuchsschulen. An zwei Tagen werden sich Schulpraktiker*innen und Forscher*innen aus über zehn Ländern in den Räumlichkeiten der Laborschule Bielefeld und des Oberstufen-Kollegs Bielefeld zu Fragen der Verbindung von Schulforschung und Schulpraxis austauschen.

Die Keynotes halten Dame Alison Peacock (The Chartered College of Teaching, London), Elizabeth Morley (International Association of Laboratory Schools, Toronto) und Hella von Unger (Ludwig-Maximilians-Universität, München). Darüber hinaus geben Labor-, Universitäts- und Versuchsschulen aus Europa, den USA, Kanada und Puerto Rico einen Einblick in ihre Arbeit.

Mehr Informationen zum Programm finden Sie unter: https://www.labschoolseurope.eu/conference-2022/

Die Researching Schools Konferenz ist Teil des von der EU geförderten Erasmus+ Projekts LabSchoolsEurope: Participatory Research for Democratic Education (2019-1-DE01-KA203-005003).

Alles auf einen Blick:

  • Veranstalter: Fakultät für Erziehungswissenschaft
  • Ort: Laborschule
  • Zeit: 08.09.2022 - 09.09.2022, 14:00 - 16:30
  • Zielgruppe: Lehrende und Forschende
  • Öffentlichkeit: universitätsintern
  • Anmeldung: Link zur Event-Website