Lade Veranstaltungen
Workshop

Öfter mal abschalten – So geht Digital Detox (Seminar)

Aktuelles Seminarprogramm

26.10.2022
10:00 - 11:30
Online via Zoom
« Zurück zur Übersicht

Dozentin: Dr. Sabine Meier

Zielgruppe: Beschäftigte, die Ihren Umgang mit digitalen Geräten hinterfragen und Wege für eine gesunde Balance im Umgang mit Smartphone, Tablett, Laptop, und Co. suchen.

Ziel: Das Ziel des Webinars ist es die Teilnehmenden über die negativen gesundheitlichen Wirkungen, die der Gebrauch digitaler Geräte mit sich bringen kann zu informieren. Das eigene Verhalten zu reflektieren und mögliche Wege einer hilfreichen Nutzung aufzuzeigen.

Inhalt: Begleitet Sie in Ihrem Alltag ein Klingeln, Pingen und Pushen? Verbringen Sie – neben der Arbeit am Bildschirm – Zeit damit zu mailen, chatten, telefonieren und fotografieren? Dann geht es Ihnen wie vielen anderen. Eine Studie zeigte, dass Deutsche zwischen 14 bis 69 Jahren gut elf Stunden pro Tag mit der Nutzung audiovisueller Medien verbringen. Tendenz steigend. (Forsa-Studie „Media Activity Guide“, 2018). Dass das nicht ohne Folgen bleibt, ist dem ein oder anderen schon aufgefallen. In dem Webinar werden Folgen von digitalem Konsum aufgezeigt, sowie Wege in eine gesunde Balance zu kommen.

✓ Was ist Digital Detox und was bringt es?
✓ Digitale Gewohnheiten – auf Dauer anders
✓ Digitales Fasten – eine Weile gar nicht
✓ Digitaldiät – weniger ist mehr
✓ Digital Detox auf der Arbeit, in der Freizeit und im Urlaub

Alles auf einen Blick:

  • Veranstalter: Gesundheitsmanagement
  • Ort: Online via Zoom
  • Raum: Online
  • Zeit: 26.10.2022, 10:00 - 11:30
  • Zielgruppe: Lehrende und Forschende, Mitarbeitende in Technik und Verwaltung, Wiss. Nachwuchs
  • Öffentlichkeit: universitätsintern
  • Anmeldung: Link zur Event-Website