Lade Veranstaltungen
Diskussion, Public Science, Vortrag

Lectures for Future: Klimaschutz durch Gerichte – Möglichkeiten und Grenzen

02.06.2022
18:00 - 20:00
Universität Hauptgebäude
« Zurück zur Übersicht

Spätestens durch den Beschluss des Bundesverfassungsgerichts vom 29.4.2021, dass das Klimaschutzgesetz grundgesetzwidrig in Freiheitskräfte eingreift, ist die zentrale Bedeutung des Rechtssystems für den Klimaschutz in die breitere Aufmerksamkeit gerückt. Mit Bezug auf diesen Beschlusses wird die ehemalige Verfassungsrichterin Prof. Dr. Dr. h.c. Getrude Lübbe-Wolff einen Vortag zur Rolle der Gerichte und Gesetze im Klimaschutz halten. Im Anschluss findet eine moderierte Diskussion mit Publikumsbeteiligung statt.

Die Veranstaltung findet in Präsenz statt. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit per Zoom an der Veranstaltung teilzunehmen. Dafür gilt der Zoom-Link https://uni-bielefeld.zoom.us/j/61045287941?pwd=SXdrMzZvM0gzeWFhNXNwY1NXcE9odz09

Alles auf einen Blick:

  • Veranstalter: Fakultät für Physik
  • Ort: Universität Hauptgebäude
  • Raum: H6
  • Zeit: 02.06.2022, 18:00 - 20:00
  • Zielgruppe: Absolvent*innen, Bürger*innen, Lehrende und Forschende, Mitarbeitende in Technik und Verwaltung, Schüler*innen, Studieninteressierte, Studierende, Wiss. Nachwuchs
  • Öffentlichkeit: öffentlich