Kino ohne Vorurteile – „Masel Tov Cocktail“

Veranstaltung im Rahmen der Bielefelder Aktionswochen gegen Rassismus

Do 08.04.2021
18:00 – 20:30
Online via Zoom

Im Rahmen der diesjährigen Bielefelder Aktionswochen gegen Rassismus zeigt die AG Uni ohne Vorurteile am 08.04. ab 18.00 Uhr „Masel Tov Cocktail“ – einen preisgekrönten Kurzfilm über Antisemitismus und darüber, was es bedeutet, als jüdischer Jugendlicher in Deutschland aufzuwachsen. Die Veranstaltung findet digital statt, der Stream zum Film wird bei Zoom geteilt, im Anschluss diskutieren wir im Plenum mit Arkadij Khaet (Regisseur des Films), Julia Kildeeva (Vorsitzende der Jüdischen Hochschulgruppe Bielefeld) und Wilhelm Berghan (Institut für interdisziplinäre Konflikt- und Gewaltfoschung Bielefeld).

Um eine vorherige Anmeldung per Mail an ohne-vorurteile@uni-bielefeld.de wird gebeten.

Homepage der Bielefelder Aktionswochen gegen Rassismus 2021.

Trailer zu „Masel Tov Cocktail“.

Kontakt

  • Uni ohne Vorurteile


Online via Zoom
Raum:


Zielgruppe:
alle

Öffentlichkeit:
öffentlich

Tags