Lade Veranstaltungen

Hybrid-Veranstaltung: Preisverleihung zur Prototypentwicklung „ACCESS“ – Moodle und ILIAS Lerninhalte auf Barrierefreiheit testen

28.09.2022
15:00 - 17:00
CITEC
« Zurück zur Übersicht

Die ZAB – Zentrale Anlaufstelle Barrierefrei hat im Rahmen des Verbundprojektes „SHUFFLE“ innerhalb einer Lehrveranstaltung „Software Gruppen Projekt“ der Technischen Fakultät kompetitiv die Anwendung mit dem Arbeitstitel „ACCESS“ entwickeln lassen.

Studierende der Informatik haben in zehn Teams jeweils ein Prüftool entwickelt, das Barrierefreiheit von Lernräumen in Lernmanagementsystemen auf Basis von Moodle und ILIAS testet und den Lehrenden aufzeigt, wie sich Barrieren beheben lassen. Hintergrund der Aufgabenstellung ist, dass es zwar bereits Prüftools zur Testung von Webseiten auf Barrierefreiheit gibt, jedoch kaum welche speziell für Lernraumsysteme. Zudem sind vorhandene Tools plattformabhängig und zur vollumfänglichen Nutzung kostenpflichtig.

Die drei besten Teams stellen ihre Prüfplattformen bei der Preisverleihung am 28.09.2022 vor und können sich auf eine Gewinnprämie freuen.

Zugang zur Hybrid-Veranstaltung (Zoom) und weitere Infos finden Sie hier: https://www.uni-bielefeld.de/einrichtungen/zab/jubilaeum/

 

Barrierefreie Teilnahme an unseren Veranstaltungen:

Wir bitten Sie, uns Ihren individuellen Bedarf möglichst frühzeitig mitzuteilen. Gerne unterstützen wir Sie.

Hier finden Sie unsere kostenfreie App zur barrierefreien Navigation auf dem Campus: https://uni-bielefeld.de/unimaps

Alles auf einen Blick:

  • Ort: CITEC
  • Raum: CITEC Hörsaal 0.007
  • Zeit: 28.09.2022, 15:00 - 17:00
  • Öffentlichkeit: universitätsintern
  • Anmeldung: Link zur Event-Website