Lade Veranstaltungen
Workshop

Deep Work – Die Kunst der Konzentration in Zeiten von Digitalisierung und Multitasking (Seminar)

Aktuelles Seminarprogramm

08.11.2022
09:00 - 13:00
« Zurück zur Übersicht

Dozentin: Waltraud Friedrich

Ziele & Inhalte: Das Smartphone brummt, der E-Maileingang wird stetig voller und auf dem Schreibtisch stapeln sich die Unterlagen. Durch ständige Erreichbarkeit und die Schnelllebigkeit unseres Alltags befinden viele von uns sich die meiste Zeit des Tages in einem Zustand, in dem weniger konzentriert gearbeitet werden kann, weil es häufig zu Unterbrechungen und Ablenkung kommt. Dabei reduziert sich unsere Fähigkeit, uns auf eine Sache fokussieren zu können – insbesondere dann, wenn weitere Herausforderungen im häuslichen Arbeitsumfeld hinzukommen. Ständige Ablenkung, flexible Arbeitszeiten, rund um die Uhr erreichbar sein und „Alles-schaffen-wollen“ können zu Dauerstress und Erschöpfung und somit zu reduzierter Konzentrationsfähigkeit führen.

Der Begriff „Deep Work“ stammt von Cal Newport und beschreibt den Zustand ablenkungsfreier Konzentration auf eine Sache. Im Seminar beschäftigen wir uns mit den wichtigsten Voraussetzungen, um Konzentration steigern zu können. Sie erhalten Übungen und Tipps, wie Sie Ihre Konzentration – die „Fähigkeit der Zukunft“ – steigern können. Anhand unterschiedlicher Impulse erhalten Sie die Möglichkeit, im Austausch mit anderen Seminarteilnehmer*innen Ihre Muster zu analysieren und Strategien für sich zu entwickeln, um „Deep Work“ zu trainieren, denn Konzentrationsfähigkeit braucht Übung.

Themen im Seminar sind:

✓ Wie finden Sie Ihren eigenen Rhythmus?
✓ Was macht Multitasking mit unseren geistigen Fähigkeiten?
✓ Wie kann ein optimales Arbeitsumfeld aussehen?

✓ Wie strukturieren Sie Ihre Aufgaben: Priorisieren, klare Deadlines, …?
✓ Was killt Ihre Motivation? Und mit welcher Strategie begegnen Sie diesem?

✓ Was sollten Sie über Ihr Nervensystem wissen?

✓ Wie reduzieren Sie Ihren Stress und entwickeln innere Ruhe?

Alles auf einen Blick:

  • Raum: Online
  • Zeit: 08.11.2022, 09:00 - 13:00
  • Zielgruppe: Lehrende und Forschende, Mitarbeitende in Technik und Verwaltung, Wiss. Nachwuchs
  • Öffentlichkeit: universitätsintern
  • Anmeldung: Link zur Event-Website