Diskussion, Vortrag

Das SCAI-Label für TV-Nachrichten: Vertrauen in Medien gegen Fakes News?

Abschlussveranstaltung im Erasmus+-Projekt „Trust Label: Combating Fake News in the Digital Era“

Di 18.01.2022
14:15 – 15:45
Online via Zoom

Ein europäisches Label zur Vertrauenswürdigkeit von Nachrichtensendungen und eine Methodensammlung für Medienkompetenz gegen Fake News – darum geht es im Erasmus+-geförderten Projekts “Trust Label: Combating Fake News in the Digital Era”.

Im Rahmen der Abschlussveranstaltung zum werden zunächst das Forschungsprojekt und dessen Ergebnisse präsentiert.

Den zweiten Teil der Veranstaltung bilden Impulsvorträge und eine Podiumsdiskussion zur Problematik der Fake News in der digitalen Gesellschaft. Daran nehmen teil:

  • Tim Schatto-Eckrodt (Universität Münster)
  • Hüdaverdi Güngör (Redaktionsleiter Salon5, Correctiv)
  • Kathrin Sielker (Freie Journalistin und Medientrainerin)

Für den Zugangslink melden Sie sich bitte per E-Mail bei Tobias Tönsfeuerborn (toensfeuerborn@uni-bielefeld.de).

Kontakt



    Online via Zoom
    Raum:


    Zielgruppe:
    Bürger*innen, Lehrende und Forschende, Schüler*innen, Studierende

    Öffentlichkeit:
    öffentlich

    Link zur Event-Website

    Tags

    Vortrag